Suderburg

Kunstausstellung in der Ostfalia Hochschule

Die Kunstausstellung „Blaue Energie – Wasser-Bilder berühren – Wasserbautechnik fasziniert“ geht weiter in der Ostfalia Hochschule in Suderburg, Herbert-Meyer-Straße 7. Im Mai und Juni wurde sie erfolgreich im Wasserturm in Lüneburg präsentiert. Zu sehen sind abstrakte blaue Bilder, die in ganz unterschiedlichen Techniken entstanden sind, der Künstlerin und Autorin Marita Rose, Hösseringen, des Künstlers Herbert W. Berger, Hamborg, sowie Fotos von Prof. Dr.-Ing. Klaus Röttcher von Wasserbauwerken.

Die Ausstellung lebt vom Miteinander von Kunst und Technik, unterschiedliche Blautöne begegnen sich in verschiedenen Kontexten. Spiralen, Wirbel und Fließen verbinden die Werke. Wer die Ausstellung im Wasserturm verpasst hat, hat nun bis Ende Januar eine zweite Möglichkeit die Bilder zu sehen. Wer sie bereits im Wasserturm gesehen hat, wird erstaunt sein, wie sich die Wirkung der Bilder durch ein anderes Ambiente verändert, aber auch wie sich die Hochschule durch die Bilder verändert. Die Ausstellung kann in der Ostfalia Montag bis Freitag von
9 Uhr bis 16 Uhr besichtigt werden. Die Finissage ist für den 12. Januar geplant.