Aus der Lehre

Wirtschaftsinformatik in der Spitzengruppe

Die Studierenden der Wirtschaftsinformatik an der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel sind „sehr zufrieden“. Dies ergab das aktuelle CHE Hochschulranking, das im ZEIT Studienführer 2016/17 seit Mai veröffentlicht ist. Die Fakultät Informatik der Ostfalia erreichte mit dem Studienangebot Wirtschaftsinformatik durch die Bewertung ihrer Studierenden im CHE Ranking gleich dreimal die Spitzengruppe: Studiensituation insgesamt, Kontakt zur Berufspraxis sowie Unterstützung am Studienanfang.

„Mit diesem Ergebnis sind wir natürlich sehr zufrieden, zeigt es doch, dass unsere Kooperation mit der Fakultät Wirtschaft und den Unternehmen der Region erfolgreich ist. So ist bei uns in der Fakultät Informatik ein abgerundetes, sehr praxisorientiertes Studienprogramm entstanden, welches auf große Akzeptanz bei den Arbeitgebern in der Region gestoßen ist. Damit steht unseren Studierenden ein sehr attraktiver Arbeitsmarkt offen“, sagt Dekan Prof. Dr. Ulrich Klages.

Weitere Informationen: www.ostfalia.de/i

Zum Titelbild:
In diesem Gebäude ist auf dem Campus Am Exer in Wolfenbüttel die Fakultät Informatik zu finden.