Veranstaltung

Grand opening Musikraum 2.0

Nach einer gründlichen Renovierung hat die Musikschmiede am 10. November 2016 den Musikraum gebührend eingeweiht.

Um 19 Uhr, nach der letzten Vorlesung, öffneten sich die Türen.
Die Musikschmiede plante eine kleine Jam Session bzw. einen kleinen Musikerstammtisch. Alle MusikerInnen, StudentInnen und InteressentInnen hatten die Möglichkeit vorbeizuschauen und spontan mit zu musizieren.

Bei  Bier und  Brezeln wurde den verschiedenen Musikrichtungen gelauscht. Es spielten sieben verschiedene Gruppen - überwiegend haben sie an diesem Abend zum ersten Mal zusammen gefunden. Gestartet sind Matti & Berna, gefolgt von Duetten, aber auch Bandensembles, wie Skyle und eine Kombination mit unserem Dozenten Wolfram Schobert.

Die Zeit verging so schnell, dass es schnell 23.30 Uhr war und bestimmt noch die ganze Nacht hätte weiter gemacht werden können. Ein voller Erfolg also!

Wie der neue Musikraum aussieht, blieb bis zuletzt eine große Überraschung.
Neben einem neuen Anstrich, neuer Dämmung und neuem Teppich, gibt es nun auch eine schicke Beleuchtung.

Der Musikraum wurde von der Musikschmiede und der Fakultät Wirtschaft ins Leben gerufen und bietet studentischen Bands die Möglichkeit kostenfrei in ihrer Freizeit zu proben.
Interessierte kontaktieren bitte das Team der Musikschmiede: musikschmiede@ostfalia.de

Wer immer auf dem Laufenden sein und auch bei einer Jam Session vorbeischauen möchte, kann der Musikschmiede bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/Musikschmiede/

 

Text und Bilder: Lara Peschel