Veranstaltung

Strukturen und Aufgaben von FAIRTRADE

„Fairtrade“ ist ein wichtiger Bestandteil im Rahmen des Corporate Social Responsibility (CSR) im Handels-, Marketing-, Logistik- und Internationalem Management von global operierenden Unternehmen geworden.

Welches sind die Kernelemente des fairen Handels? Wie kontrolliert Fairtrade die Produktions- und Lieferkette? Wie werden nachhaltige Produktionsweisen sowie verbesserte Lebens- und Arbeitsbedingungen  für die Menschen erreicht? Welches sind die Bedingungen für eine Zertifizierung durch Fairtrade und welche Bedeutung hat sie für die Unternehmen?

Diese und andere Fragestellungen wird Herr Martin Schüller, Referent von TransFair e.V. (Fairtrade) Deutschland, in seinem Vortrag am Donnerstag, 27.04.17 um 13:30 Uhr im Audimax (D-008) mit anschließender Diskussion behandeln.

Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen!

Titelbild: Copyright: TransFair e.V.