Fakultät Fahrzeugtechnik

Online-Studiengang Fahrzeugtechnik/Fahrzeugsystemtechnik

Online-Fahrzeugtechnik-Systemtechnik_1200
   

Studienort                                  

Campus Wolfsburg

Fakultät

Fahrzeugtechnik

Studiengang

Online-Studiengang Fahrzeugtechnik/Fahrzeugsystemtechnik

Abschluss

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Studienart

Online-Studiengang

Dauer

7 Semester Regelstudienzeit
Erwerb von  ECTS-Punkten

Beginn

zum Wintersemester

Bewerbungsschluss

jährlich bis zum 15. Juli (WS)

Kosten pro Semester:

Die Medienbezugsgebühren beträt 78 Euro pro Modul..
Dazu kommt jedes Semester der jeweilige Semesterbeitrag in Höhe von z.Zt. 181,50 Euro (ohne Semesterticket; dieses kann zusätzlich erworben werden)

Bewerbungsunterlagen                       

Bewerben können Sie sich im Immatrikulationsbüro der Ostfalia.

Beschreibung

Der siebensemestrige Online Studiengang Fahrzeugtechnik/Fahrzeugsystemtechnik verfolgt das Ziel, Studierende bestmöglich auf Ihren Berufseinstieg oder auch Aufstieg im Beruf vorzubereiten und orientiert sich dabei maßgebend an den vorhandenen Studiengängen Fahrzeugtechnik und Fahrzeugmechatronik und –informatik. Beide Studiengänge sind seit Jahren an der Fakultät erfolgreich etabliert. Die besondere Form der Online-Lehre soll den Abschluss B. Eng. auch berufsbegleitend ermöglichen.

Auf der Basis der ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen werden praxisnahe Fach- und Methodenkompetenzen vermittelt. Die Fakultät Fahrzeugtechnik nutzt die Synergien, die aus den unterschiedlichen Ausrichtungen der drei Institute der Fakultät entstehen und bietet den Studierenden ein breitgefächertes Grundstudium an, dass die fundierten Grundlagen für ein ingenieurwissenschaftliches Studium beinhalten.

Das Studienprogramm bereitet Absolventinnen und Absolventen umfassend auf einen Einsatzbereich in verantwortlichen Tätigkeiten in Unternehmen der Automobilindustrie, der Automobilzulieferindustrie und deren Umfeld vor. Zudem qualifiziert der Abschluss auch für ein weiterführendes Masterstudienprogramm und eröffnet mit diesem weiteren berufsqualifizierenden Abschluss ebenfalls die Möglichkeit zur Promotion.

Typische berufliche Tätigkeitsfelder

Verantwortliche Positionen in Unternehmen der Automobilindustrie

  • in Forschung und Entwicklung
  • in Konstruktion, Berechnung, Versuch
  • in Qualitätssicherung und Produktion
  • im Servicebereich

 

Bild_Studienaufbau_Online

Studienverlauf

1. Semester: 6 Pflichtmodule
2. Semester: 6 Pflichtmodule
3. Semester: 3 Pflichtmodule, 3 Wahlpflichtmodule
4. Semester: 3 Pflichtmodule, 2 Wahlpflichtmodule
5. Semester: Praxissemster
6. Semester: 3 Pflichtmodule, 5 Wahlpflichtmodule
7. Semester: 3 Wahlpflichtmodule, interdisziplinäres Projekt, Bachelorthesis

 

Modularer Aufbau Online-Studiengang Fahrzeugtechnik / Fahrzeugsystemtechnik

Studienverlauf_Online-Studiengang

Studienverlauf / Modularer Aufbau Online-Studiengang Fahrzeugtechnik / Fahrzeugsystemtechnik

 

Praxisbezug und Betreuungssituation

  • Überschaubare Semestergrößen und enger Kontakt zu den ProfessorInnen z. B. über Webkonferenzen und in den Präsenzzeiten
  • Vermittlung wissenschaftlich-theoretischer Grundlagen
  • viele Labore, Projekte und Praxisphasen zur Sicherstellung des Praxisbezuges und Anwendung von theoretischem Wissen
  • zahlreiche Tutorien zur Unterstützung der Lehre
  • Möglichkeiten zur Mitarbeit bei Forschungsprojekten innerhalb der Fakultät
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Studien-/ Praxisphasen im Ausland

 

Besonderheiten Online-Studiengang

Die Ostfalia greift als Mitglied des Hochschulverbunds Virtuelle Fachhochschule (VFH) auf entsprechende professionelle Ressourcen für das eigene Online-Angebot zu. In diesem Rahmen nutzen wir die Kommunikationsangebote unseres Kooperationspartners Oncampus als Online-Plattform z. B. für Webkonferenzen, Einsendeaufgaben und Foren.
Für Labore und Prüfungen gibt es Präsenzzeiten freitags und samstags am Campus Wolfsburg.

So funktioniert das Online-Studium:

Organisatorisches

Sie melden sich für ein Studienmodul an und werden dafür freigeschaltet. An Ihrem Rechner zuhause arbeiten Sie die interaktiven Lehrinhalte. Sie bestimmen selbst Ihr Lerntempo. Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese in den abendlichen Webkonferenzen einbringen und sich mit Ihren Mitstudierenden und dem Betreuer austauschen. Können Sie nicht live teilnehmen, dann besteht die Möglichkeit, sich die Aufnahmen aus den Webkonferenzen jederzeit anzusehen.

Zu den Präsenzterminen für die Labore und Prüfungen müssen Sie in der Hochschule am Campus Wolfsburg erscheinen.
Auch als Online-Studierender sind Sie ganz normal in der Hochschule eingeschrieben, und können alle Leistungen der Hochschule, wie Bibliothek und Rechenzentrum, in Anspruch nehmen.
Bereits außerhalb unserer Hochschule erbrachte Leistungen können anerkannt werden. Die Entscheidung darüber wird individuell nach einem formlosen Antrag an den Prüfungsausschuss getroffen.

Hier können Sie sich Oncampus-Demokurse ansehen.

Möglichkeiten der Weiterqualifizierung an der Ostfalia:

  • Masterstudiengang Fahrzeugtechnik (konsekutiv)
  • Fahrzeugsystemtechnologien (berufsbegleitend)
  • Automotive Service Technology and Processes (berufsbegleitend)
  • Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik (berufsbegleitend)

Bewerbungsunterlagen

 

Bewerben können Sie sich im Immatrikulationsbüro der Ostfalia.

     

Zulassung

 

Hochschulzugangsberechtigung, zulassungsbeschränkt, hochschuleigenes Auswahlverfahren
siehe auch Ordnung zur Studienplatzvergabe

     

Modulinhalte

 

Inhalte zu den Modulen finden Sie hier: Modulbeschreibung.

     

Studium und Prüfung

 

Detaillierte Informationen finden Sie in der Bachelorprüfungsordnung.

     

Kooperationen / Projekte

 

Die Fakultät Fahrzeugtechnik der Ostfalia Hochschule kooperiert mit regionalen Partnern, nationalen und international agierenden Unternehmen,  sowie Partnerhochschulen weltweit. Zahlreiche interessante Projekte werden in fakultätsübergreifender Zusammenarbeit zwischen den angegliederten Instituten, An-Instituten und Arbeitsgruppen sowie kooperierenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen bearbeitet.

     

Fördermöglichkeiten

 
     

Erstinformation

 

Studierenden-Service-Büro (SSB) Wolfsburg
Telefon: +49 (0)5361-8922-15030
E-mail: ssb-wob@ostfalia.de

     

Beratung

 

Zentrale Studienberatung der Hochschule
Telefon: +49(0)5331-939-15200
E-mail: studienberatung@ostfalia.de

     

Fachberatung der Fakultät

 

Herr Prof. Dr. Thomas Benda
Telefon: +49 (0)5361 8922 21120
E-Mail: th.benda@ostfalia.de

     

Der Weg zu uns

 

 Anreise

Ostfalia Campus Wolfsburg
Robert Koch Platz 8A
38440 Wolfsburg