Fakultät Recht - Brunswick European Law School (BELS)
        

                

          


Institut für Geistiges Eigentum, Recht und Wirtschaft in der Informationsgesellschaft (GWI)               

         GWI-Gruppe  
  Geschäftsführendes Direktorium (v.l.):
Prof. Dr. Pierson, Prof. Dr. Asghari, Prof. Dr. Hohm, Prof. Dr. Imhof
 

Schwerpunkte der Tätigkeit des Instituts sind die anwendungsorientierte Forschung in den Rechtsgebieten des Geistigen Eigentums und des Wettbewerbsrechts, insbesondere in ihren Bezügen zum Recht der Informationstechnologie, sowie die Untersuchung der rechtlichen Grundlagen der Entwicklung und Nutzung von Software.

Gegenstand der betriebswirtschaftlichen Forschung sind digitale Strukturen in Unternehmen und im öffentlichen Dienst sowie die besonderen Gestaltungsmöglichkeiten des Marketing und der Marktforschung in der Informationsgesellschaft.



Prof. Dr. rer. pol. Reza Asghari

Schwerpunkt: Entrepreneurship und Unternehmensgründung



Prof. Dr. iur. Ralf Imhof

Schwerpunkt: Informations- und Kommunikationsrecht

.....................................................................................................................................................................................................

Prof. Dr. rer. pol. Dirk Hohm
Schwerpunkt: Allgemeine BWL, Marketing und Management

Prof. Dr. iur. Matthias Pierson
Schwerpunkt: Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht

.....................................................................................................................................................................................................
 
Wissenschaftliche MitarbeiterIn:
Anna-Theresia Krein M.A.
Ass.iur. Sina-Marie Kunze
Dr. Christian Lewke, LL.M. (Boston Univ.)
 

Wissenschaftliche Hilfskraft:
Ben Peters LL.B.

 

Neues aus dem Institut

01.02.2016 Prof. Huck and Prof. Pierson held lectures at Symbiosis Law School, Pune, India.
Mehr Informationen erhalten Sie hier...
01.02.2016 Prof. Huck and Prof. Pierson visited the Government Law College, Mumbai, India.
Einen Bericht finden Sie hier...
04.11.2015 Fachtagung „Innovative Werbeformen im Online-Marketing: Neue (Schleich-)Wege zum Werbeerfolg?“ u. a. mit Beiträgen und Statements von RA Torsten Lutze (Wettbewerbszentrale), Simon Künzel (pixelcreation GmbH Hannover), Andreas Lenz (t3n-Magazin / yeebase GmbH), Anne-Marie Grote (ZAW Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft e. V.), Prof. Dres. Pierson und Hohm (GWI). mehr dazu...
04.11.2015 Guest Lecture Dr. Surya Rashmi Rawat, Associate Professor Symbiosis Law School, Pune (Indien): "Online buying behavior of customers in India" im Rahmen der Mastervorlesung "International Management / Marketing" bei Prof. Dr. Hohm
09.06.2015 Gastvortrag von Herrn Dr. Robert Fichter, Patent Attorney (DE), European Patent Attorney und Director Dennemeyer & Associates S. A. sowie Herrn Berthold Ranftl, Senior Business Development Manager Dennemeyer & Associates S. A., zu Fragen des Service-Providing im internationalen IP Management im Rahmen der Masterveranstaltung "IP Law International".
20.05.2015 Gastvortrag von Herr Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) Jonas Bretall M.Sc., Brand Protection Manager Genuine Parts and Service Division, Volkswagen AG, zum Thema "Markenschutz zwischen Theorie und Praxis" im Rahmen der  Mastervorlesung "IP Law International" von Prof. Dr. Matthias Pierson.
24.03.2015 Gastvortrag von Frau Dr. Ruth Areli García León zum Thema "Business and Consumption in México" im Rahmen der Master-Vorlesung "Case Studies International Marketing" von Prof. Dr. Hohm.
17.09.2014 Lehrbuch zum Recht des Geistigen Eigentums von Pierson/Ahrens/Fischer in der überarbeiteten 3. Auflage neu erschienen. mehr dazu...
21.05.2014 GWI-Veranstaltung mit hochkarätigen Referenten zum Generalthema Thema "Marke & Marketing" am Mittwoch, den 21.05.2014, ab 16.30h im Raum 8/60. mehr dazu...
07.02.2014 Prof. Imhof referiert auf dem 3. Hamburger IT-Rechtstag zum Thema „Nutzungsbeschränkungen bei der Software-Überlassung“
Im Mittelpunkt des diesjährigen IT-Rechtstags steht das Thema „Softwareschutz“. Referieren werden u.a. Prof. Dr. Thomas Hoeren, Uni Münster, und Rene Planck, Europäische Kommission, DG Competition, Brüssel, sowie RA Florian König M.L.E., Hamburg, Lehrbeauftragter unserer Fakultät Recht - Brunswick European Law School (BELS), sein. Einzelheiten zu der Veranstaltung finden Sie hier.
04.12.2013 Einladung zum GWI-Abend am 04.12.2013 um 16:00 Uhr im Hörsaal C. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. mehr dazu...
13.08.2013 Prof. Dr. Matthias Pierson mit Stellungnahme zum Markenrechtsstreit Rolling Stones ./. Modekette New Yorker in der Braunschweiger Zeitung. mehr dazu...
29.05.2013

Einladung zum Gastvortrag von Frau Dr. Ruth Areli García León zum Thema "Business and Consumption in México".
Der Vortrag findet im Rahmen der Master-Vorlesung "International Management" von Prof. Dr. Hohm am Mittwoch, den 29.05.2013, um 10:00 Uhr in Raum U26 statt. Alle am Vortrag Interessierten sind herzlich eingeladen.

08.05.2013

Seminar und Exkursion „München als Hauptstadt des Geistigen Eigentums - Marke und Marketing. 
Unter der Leitung der Professoren Dres. Pierson und Hohm führte dasGWI vom 05. bis 08. Mai 2013 eine Exkursion nach München durch. mehr dazu...

04.04.2013 Prof. Dr. Ralf Imhof nimmt Stellung zum Streit zwischen Google und Datenschützern.
Mehr darüber erfahren Sie im Artikel der Braunschweiger Zeitung.
18.03.2013 Prof. Dr. Matthias Pierson hält Vortrag im Rahmen des 2. Kubanisch-Deutschen-Rechtssymposiums an der Universität von Havanna
Vor Vertretern aus Wissenschaft und Praxis, insbesondere hochrangigen Vertretern des kubanischen Amtes für Geistiges Eigentum (Oficina Cubana de la Propriedad Industrial) hielt Prof. Pierson einen Vortrag zum Thema "Aktuelle Herausforderungen des geistigen Eigentums aus europäischer Sicht". mehr dazu...
14.-21.02.2013

Prof. Dr. iur Matthias Pierson hielt Vortrag im Rahmen der Entrepreneurship Spring School 2013

Im Rahmen der vom 14.02.2013 bis zum 21.02.2013 stattfindenden Entrepreneurship Spring School 2013 hat Prof. Dr. iur. Matthias Pierson einen Vortrag zum Thema „Ideen schützen – die Bedeutung des geistigen Eigentums für Unternehmensgründer“ gehalten. mehr dazu...

18.12.2012

Prof. Dr. Ralf Imhof referiert in der Bucerius Law School zu den Unsicherheiten der Nutzungsrechtseinräumung
Im Rahmen der Veranstaltung „Digitaler Burn Out – Ist das Urheberrecht überfordert?" am 18. Dezember 2012 in der Bucerius Law School, Hamburg, referiert Prof. Dr. Ralf Imhof zu dem Thema „Ich weiß, dass ich nichts weiß – Warum Lizenzen oft nicht halten, was sie versprechen“.
Weitere Referenten sind Prof. Dr. Wolfgang Schulz, Universität Hamburg, Rechtsanwalt Dr. Till Kreutzer, Berlin, und Rechtsanwalt Dr. Ralph Oliver Graef, Hamburg.
Einzelheiten zu der Veranstaltung finden Sie unter http://de.amiando.com/KDYZVNV.html

14.11.2012 GWI-Podiumsdiskussion „Urheberrecht in der Krise? - Chancen und Risiken im digitalen Umfeld“ war ein voller Erfolg.
Am 14.11.2012 veranstaltete das GWI die Podiumsdiskussion im Haus der Wissenschaft in Braunschweig. Mehr Informationen erhalten Sie hier...
Die Einladung finden Sie hier...
13.11.2012 Einladung zum Gastvortrag von Herrn Dr. Fischer, Leiter der Abteilung Marken, Patente, Lizenzen der TUI AG, Hannover, zum Thema "Internationaler Markenschutz aus Unternehmenssicht".
Der Vortrag findet im Rahmen der Master-Vorlesung "IP Law International" von Prof. Dr. Pierson am Dienstag, den 13.11.2012, um 12:00 Uhr in Raum CU01 statt.
01.11.2012

E(lectronic)-Government – Studierende der BELS diskutierten mit Experten in Hannover
Am 01. November 2012 reisten die angehenden „Master of Laws“ in Begleitung von Prof. Dr. Reza Asghari und Prof. Dr. Martin Müller in die Landeshauptstadt und wurden zunächst im Landtag von Herrn Frank Oesterhelweg in Empfang genommen. Der CDU-Landtagsabgeordnete gab einen umfassenden und beeindruckend ehrlichen Einblick in seine Arbeit und zeigte sich sehr interessiert an einer Diskussion zum Thema E-Government. mehr dazu...

15.05.2012 Einladung zum Gastvortrag von Rechtsanwalt David Seiler zum Thema "Abmahnung eines Fotos in einem Internetforum - Urheberrecht, Streitwert, Taktik".
Rechtsanwalt David Seiler, Syndikusanwalt in der Rechtsabteilung der DZ BANK AG, Frankfurt, hält seinen Vortrag am Dienstag, den 15.05.2012, im Rahmen der von Prof. Dr. iur. Matthias Pierson im Masterstudiengang "International Law and Business" angebotenen Vorlesung "Case Studies IP/IT".
08.05.2012 Absolvent der BELS veröffentlicht zum Urheberrecht
Nils Dietrich, Absolvent unserer Fakultät, hat im Archiv für Urheber- und Medienrecht - Band 2012 / I - einen Beitrag unter dem Titel "Die Onlineerschöpfung bei Computerprogrammen" veröffentlicht. Herr Dietrich arbeitet nach dem Abschluss seines Masterstudiums als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsrecht der Universität Göttingen. In seiner von Prof. Imhof betreuten Abschlussarbeit beschäftigte er sich mit Frage, ob das Applikation Service Providing eine neue Nutzungsart sei. Aus dieser Arbeit ging auch ein gleichnamiger Aufsatz in der Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht hervor (ZUM 2010, 567).
23.03.2012 Einladung zum Gastvortrag von Rechtsanwalt Jörg Heidrich zum Thema "Haftung für Links".
Am Dienstag, den 03.04.2012, hält Herr Rechtsanwalt Jörg Heidrich, Fachanwalt für IT-Recht und Justiziar des Heise Verlages, Hannover, im Rahmen der von Prof. Dr. iur. Matthias Pierson im Masterstudiengang "International Law and Business" angebotenen Vorlesung "Case Studies IP/IT" einen Vortrag zum Thema "Haftung für Links".
22.03.2012 Prof. Dr. Imhof referiert auf dem 1. Hamburger IT-Rechtstag
Am 12. April 2012 wird Prof. Dr. Imhof als Vertreter unserer Fakultät und des GWI auf dem 1. Hamburger IT-Rechtstag einen Vortrag zur Urhebergemeinschaft in Programmierungsteams halten. Der Beitrag behandelt das äußerst praxisrelevante Thema der Zuordnung urheberrechtlicher Nutzungsrechte für die Verwertung von Software, die in Teams erstellt wird.
Beginn des Vortrags ist 16:30 Uhr. Einzelheiten zu der Veranstaltung finden Sie hier http://www.davit.de/veranstaltungen/veranstaltung/entry/616/1110/index.html 
12.01.2012

Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Imhof zur Privatsphäre im Social Web

Am 26. Januar diskutiert Prof. Dr. Imhof als Mitglied des GWI im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Tatsachen? Forschung unter der Lupe“ im Haus der Wissenschaft in Braunschweig mit dem Publikum und Experten aus anderen Hochschulen über die Privatsphäre im Social Web. Die Veranstaltungsreihe wird gemeinsam vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung und dem Haus der Wissenschaft Braunschweig organisiert. Einzelheiten erfahren Sie hier.

07.12.2011

Einladung zur Vortragsveranstaltung des Instituts für Geistiges Eigentum, Recht und Wirtschaft in der Informationsgesellschaft (GWI)

Am Mittwoch, den 07.12.2011 findet ab 19:00 Uhr die Vortragsveranstaltung des Instituts für Geistiges Eigentum, Recht und Wirtschaft in der Informationsgesellschaft (GWI) zum Thema "Sozial Media" in den Räumlichkeiten des neuen Hörsaalgebäudes 11 "Am Exer" statt. 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 30.11. bei Jonas Bretall (telefonisch unter 05331 9 39-33310) an.

06.12.2011

Einladung zum Gastvortrag von Herrn Dr. Manfred Rossmanith zum Thema "Patentmanagement in China"

Am Dienstag, den 06.12.2011 hält Herr Dr. Manfred Rossmanith, Head of European Patent Operations der Deutschen Thomson OHG, Hannover, im Rahmen der Veranstaltung des Masterstudiengangsvorlesung von Prof. Dr. iur. Matthias Pierson "IP Law International" einen Vortrag zum Thema "Patentmanagement in China". Die Veranstaltung beginnt um 14:15 Uhr und findet im Raum CU02 (Untergeschoss im Hauptgebäude) statt.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

 24.11.2011

Einladung zum Gastvortrag von Herrn Dr. Andreas Friedrich zum Thema "Warum Patente? Schutz für Erfindungen"

Herr Dr. Andreas Friedrich von der Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Gramm, Lins & Partner GbR in Braunschweig hält einen Gastvortrag zum Thema "Warum Patente? Schutz für Erfindungen". Der Vortrag findet in der Vorlesung "Gewerblicher Rechtsschutz/Urheberrecht" von Frau Altemark am Donnerstag, den 24.11.2011, um 12:00 Uhr, im Raum 11/3 (Am Exer) statt.

Alle Interessenten sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

22.11.2011

Einladung zum Gastvortrag von Herrn Rechtsanwalt Jörg Koepper zum Thema "IP-Rechte in internationalen IT-Verträgen - Beispiele, Hintergründe und Verhandlung"

Am Dienstag, den 22.11.2011 hält Herr Rechtsanwalt Jörg Koepper, Geschäftsführer der ICP GmbH, Rösrath, im Rahmen der Veranstaltung des Masterstudiengangsvorlesung von Prof. Dr. iur. Matthias Pierson "IP Law International" einen Vortrag zum Thema "IP-Rechte in internationalen IT-Verträgen - Beispiele, Hintergründe und Verhandlung". Die Veranstaltung beginnt um 14:15 Uhr und findet im Raum CU02 (Untergeschoss im Hauptgebäude) statt.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

08.11.2011

Einladung zum Gastvortrag von Frau Dipl.-Wirtschaftsjur. (FH) Ina Felter zum Thema "Internationale Markenanmeldungen"

Frau Dipl.-Wirtschaftsjur. (FH) Ina Felter, Abteilung Patente, Marken, Lizenzen der Volkswagen AG, hält im Rahmen der Veranstaltung des Masterstudiengangsvorlesung von Prof. Dr. iur. Matthias Pierson "IP Law International" einen Vortrag zum Thema "Internationale Marketinganmeldungen". Die Veranstaltung beginnt um 14:15 Uhr und findet im Raum CU02 (Untergeschoss im Hauptgebäude) statt.

Alle Interessenten sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.