Fakultät Wirtschaft

Ablauf des Studiums für Bachelor-/Masterstudiengänge

Semesterbeginn

Das Wintersemester beginnt offiziell zum 01. September, die Vorlesungen i.d.R. am 20. September. Die Vorlesungen im Sommersemester beginnen am 1. März. Die genauen Termine finden Sie hier.

Zur Vorbereitung auf den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre werden zwei Vorkurse angeboten. Dies betrifft zum einen den Bereich Mathematik zur Auffrischung grundlegender mathematischer Kenntnisse und somit zur Vorbereitung auf die Module Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler (Analysis, Lineare Algebra) und Statistik.
Der zweite Vorkurs wird im Bereich PC-Kenntnisse angeboten. Die Vorkurse werden als Blockveranstaltung vor Beginn der Vorlesungen durchgeführt und können von allen Interessenten zur Vorbereitung auf das Studium besucht werden.
Die Kurse werden vom Trainings- und Weiterbildungszentrum Wolfenbüttel e.V. (TWW) organisiert.

 

Allgemeiner Ablauf für Bachelorstudiengänge
Die Regelstudienzeit beträgt bei den Bachelorstudiengängen 6 Semester. Im 6. Semester ist ein Praxissemester integriert. Hier erfolgt auch die Anfertigung der Bachelorthesis.

Studienverlauf_Bachelor
Eine Ausnahme bildet der duale Studiengang Betriebswirtschaftslehre. Hier beträgt die Regelstudienzeit 8 Semester. Im 4. und 5. Semster erfolgt die berufspraktische Ausbildung.

 

Allgemeiner Ablauf für den Masterstudiengang Wirtschaft für Ingenieure (postgraduales Fernstudium)
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Im 4. Semester erfolgt die Anfertigung der Masterthesis.

Studienverlauf_Master_Fern

 

Allgemeiner Ablauf für den Masterstudiengang Strategisches Management
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Im 4. Semester erfolgt die Anfertigung der Masterthesis.

Studienverlauf_Master