Diversity Tag

  • Am 28.05.2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Manuela Sentner
  •  

Diversity Tag

Als Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt beteiligt sich die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften am Campus Wolfenbüttel und am Campus Suderburg bei dem deutschlandweiten Diversity-Tag am 28. Mai 2019.

Am Campus Suderburg sind am 28. Mai ab 10:30 Uhr alle Menschen herzlich willkommen, sich im Raum B23 zusammenzufinden. Dort wird gemeinsam das Spiel „Identitätenlotto“ gespielt, welches dazu einlädt, über den eigenen Tellerrand zu schauen, Neues kennenzulernen und sich in diverse Identitäten einzufühlen.
Bis 13:00 Uhr kann sowohl mitgespielt als auch nur "reingeschnuppert" werden. Da zur besseren Planung eine Anmeldung von Vorteil wäre, melden Sie sich bei Interesse bitte per Mail an diversity-sud@ostfalia.de.

Am Campus Wolfenbüttel wird vom 27. bis 29. Mai die Mensa des Studentenwerks OstNiedersachsen traditionelle Gerichte aus einigen der vielen Herkunftsländer unserer Hochschulangehörigen zaubern, die man nicht alle Tage auf dem Speiseplan findet.
Wussten Sie, dass unsere Studierenden und Beschäftigten aus insgesamt 89 verschiedenen Ländern stammen?

Außerdem können Sie sich am Dienstag, den 28.05. in der Zeit von 10-14 Uhr am Diversity-Stand in der Cafeteria, Salzdahlumer Str. 46/48, über die verschiedenen Diversity-Dimensionen informieren und ein Zeichen für mehr Vielfalt auf der Welt setzen (#FLAGGEFÜRVIELFALT).
Und abends ab 20 Uhr laden wir Sie in unser Hochschulkino zu dem Film "Love, Simon" in der Aula ein. Franziska Homuth, Soziologin an der Fakultät Soziale Arbeit, die zu den Themen Diversität und Heterogenität forscht und lehrt, wird den Film mit einem kurzen Impulsvortrag eröffnen.
Der Eintritt ist für Hochschulangehörige frei.

 

nach oben
Drucken