e-Tea-Time zum Thema "Videobearbeitung mit Handbrake"

  • Am 05.10.2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr
  • Lara Rosebrock
  •  

e-Tea-Time zum Thema "Videobearbeitung mit Handbrake"

Wer kennt das nicht? Man ist im Internet unterwegs, möchte sich eine Datei oder ein Video anschauen und dann hakt es. Was im privaten Leben unter Umständen lästig aber vertretbar erscheinen mag, macht sich in der digitalen Lehre umso mehr als störend bemerkbar: Die Motivation der Studierenden sinkt schnell mit der Dauer der Wartezeit.
Erfolgreiche digitale Lehre und Performance sind daher eng miteinander gekoppelt. Es ist auch trotz leistungsstarker Internetverbindungen sehr wichtig auf die Performance der angebotenen Medien zu achten. Bilder lassen sich komprimieren und PDF-Dateien in der Dateigröße verringern, aber bei Videos und Vorlesungsaufzeichnungen? Auch bei Letzterem lässt sich so einiges machen und aus Gigabyte werden im Handumdrehen wenige Megabyte die trotz der deutlich reduzierten Dateigröße in der Qualität nur wenig Verluste aufweisen.
Die e-Tea-Time zur Vorstellung des Tools HandBrake soll Ihnen einen konkreten ersten Einblick über die Möglichkeiten bieten.
 
Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier.
 

 

nach oben
Drucken