Schwedisch lernen 

Schwedisch  - Hjärtligt välkommen!

 

gehört zu den germanischen Sprachen, genauer - zu deren nordgermanischem Zweig. Sie ist eng mit dem Dänischen und dem Norwegischen verwandt. Sprecher des Schwedischen können Dänisch und Norwegisch mehr oder weniger verstehen –besonders in der geschriebenen Sprache.

Schwedisch ist Amtssprache in Schweden und Finnland (da es dort eine Bevölkerungsgruppe gibt, die Schwedisch als Muttersprache spricht) sowie in der autonomen, zu Finnland gehörenden, Region Aland. Ungefähr 10 Millionen Menschen verwenden Schwedisch als Muttersprache

Die Ähnlichkeit mit dem Deutschen, vor allem im Wortschatz und in der Grammatik, ist sehr groß; die Sprache ist deshalb für Deutsche leicht zu erlernen.

Das schwedische Alphabet besteht aus 29 Buchstaben – zu den aus dem Deutschen bekannten Buchstaben treten Åå, Ää, Öö hinzu. Charakteristisch für Schwedisch ist sein melodischer Akzent und sein ausgeprägtes Vokalsystem. Zahlreiche Lehnwörter aus dem Deutschen (u. a. bedingt durch die engen Verbindungen zwischen Deutschland und Nordeuropa während der Blütezeit der Hanse) machen das Lernen leichter. Umgekehrt haben auch einige Wörter den Weg in Deutsche gefunden, etwa Ombudsmann (von umboð „Auftrag, Vollmacht“) oder die Längenmaßeinheit Ångström [ˈɔŋstrø:m] - nach dem schwedischen Physiker Anders Jonas Ångström). 

Lernen Sie erste Sätze auf Schwedisch!

Hej

Hallo

 

God dag/God morgon

Guten Tag/ Guten Morgen

 

Vad heter du?

Wie heißt du?

 

Hur är läget?;

Läget? (Kurzform)

Wie geht es dir?

 

Tack

Danke

 

Hej då

Auf Wiedersehen

 
Fika

Kurze Pause zur Stärkung (meistens Kaffee)

 

Ska vi ta en fika?

Wollen wir eine kurze Pause machen?

 

Aktuelle Schwedischkurse SS 2021

A1 (ohne oder mit geringen Vorkenntnissen)

  Für alle Fakultäten Begrenzt auf bestimmte Studiengänge

SAMSTAG

20.03.21,

27.03.21,

10.04.21,

24.04.21

und

08.05.21

Schwedisch II (A1.2) Kompaktkurs

geringe Vorkenntnisse erforderlich

9:00-15:15 Uhr (online)

Soppa

-

 

Überblick: zukünftige Kurse

WS 2021/22

SS 2022

Schwedisch I Kompakt  
  Schwedisch II Kompakt

 

Rotes Schwedenhaus

Rotes Schwedenhaus

Kursanmeldung

Die Anmeldung für die Kursteilnahme erfolgt über Stud.IP.

Bitte beachten Sie, dass es für den Erwerb von ECTS-Punkten erforderlich sein kann, sich über die elektronische Prüfungsverwaltung anzumelden. Hier gelten die Regeln Ihrer Fakultät. Der Zugang zur Studiums- und Prüfungsverwaltung erfolgt über das Portal.

  

1.) StudIP über Quicklinks aufrufen Schritt 1

  2.) In Stud.IP anmelden

Schritt 2

 

3.) Auf "Suche" gehen

Schritt 3

 

4.) Name des Sprachkurses/ der Sprache eingeben

Schritt 4

 

5.) Veranstaltung wählen

Schritt 5

 

 

Einstufungstest

Zurzeit gibt es keinen Einstufungstest für die Sprache Schwedisch. Sie werden individuell durch die Lehrkräfte beraten.

Leistungsnachweise und Zertifikate

Wahlpflichtfach oder Wahlfach lt. PO der/des Studierenden.

nach oben
Drucken