E-Learning: Technologien zur onlinegestützten Lehre

Das E-Learning-Team des ZeLL der Ostfalia unterstützt den Einsatz von E-Learning-Technologien an der Ostfalia. Wir beraten Lehrende unter anderem zu den Themen Online-Lernplattformen (insbesondere LON-CAPA und Moodle), formatives Assessment und E-Assessment. Das Ziel des formativen Assessments ist es, den Lernenden zeitnahes und individuelles Feedback schon während des Lernprozesses und nicht erst am Ende des Semesters in einer Klausur zu bieten. Dazu können elektronische Übungsaufgaben eingesetzt werden: für Mathematik und Informatik bieten sich LON-CAPA-Aufgaben an, die vom Computer automatisch ausgewertet werden. Für nicht-MINT-Fächer lassen sich in Moodle eine Vielzahl von interaktiven Aufgabentypen erstellen (z.B. als Quiz).

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des E-Learning-Teams