Lehre bewegt

Förderung von innovativen Lehrprojekten

Lehre bewegt_Schaubild_wwwDas ZeLL möchte Bestrebungen, die eigene Lehre zu verbessern, durch die Förderung innovativer Lehrprojekte an der Ostfalia unterstützen. Dabei muss das Rad nicht neu erfunden werden – auch der Transfer von bereits erforschten Erkenntnissen auf das eigene Fachgebiet oder die Weiterentwicklung bestehender Methoden für eine spezielle Lehrveranstaltung stellen neue Chancen für erfolgreiches Lehren und Lernen dar.

Verändern Sie das Gesicht der Lehre an der Ostfalia Hochschule und bringen Sie Ihre Ideen ein, indem Sie bei uns ein „Lehre bewegt“-Projekt beantragen. Wir fördern finanziell und unterstützen Sie beratend während der gesamten Planung, Durchführung und Evaluation Ihres Projektes. Weiterhin begleiten wir die Umsetzung des Projektes in die Lehrveranstaltung u.a. durch Hospitationen.

Beispiele für innovative Lehrprojekte:

  • umstellen Ihrer Lehrveranstaltung hinsichtlich Blended Learning/E-Learning
  • übertragen anderer Lehrkonzepte, wie z. B. forschendes Lernen oder eduScrum, auf Ihre Lehrveranstaltung
  • sammeln studentischer Rückmeldungen
  • gestalten der studentischen Selbstlernzeit an die Präsenzzeit
  • Erhöhen der studentischen Mitarbeit in der Lehrveranstaltung

Lehre bewegt, bewegen Sie sich mit! Wir freuen uns immer über neue Ideen!


Bewerbungsschluss für Ihre Anträge:
jederzeit, jedoch spätestens sechs Wochen vor Projektbeginn

Dokumente zum Download:
Ausschreibung mit Vergabekriterien
Leitfaden zum Antrag


 

Ihre Ansprechpartnerin:
OF_ZeLL_Bildmarke Dr. Frauke Stenzel
Hochschul(fach)didaktikerin