Die Ostfalia wird 50!

Liebe Hochschulangehörige,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseiten zum Jubiläum unserer Hochschule,

50 Jahre gibt es unsere Hochschule nun schon. Ein halbes Jahrhundert praxisnahe Lehre und Forschung, das ist schon ein Anlass zum Feiern. Das werden wir auch – aus Gründen des Corona-Schutzes allerdings erst im nächsten Jahr. In diesem Jahr freuen wir uns darauf, Sie online sowie anhand unserer Printmedien und per Ausstellung mit auf eine Zeitreise durch die letzten fünf Jahrzehnte zu nehmen.
Auf diesen Seiten erwarten Sie ab Februar jeden Monat neue Interviews mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, neue Beiträge aus unseren Fakultäten sowie ein Überblick über die wichtigsten Ereignisse aus jeder Dekade. Zusammengefasst finden Sie vieles davon in unserer Jubiläumsbroschüre, die im Sommer für alle Hochschulangehörigen und Interessierten bereitstehen wird. Mit unserer Dokumentationsschrift „50 Jahre Ostfalia – Von der Fachhochschule zur Hochschule für angewandte Wissenschaften“ erhalten Sie begleitend zur Ausstellung vertiefende Einblicke in die Entwicklung von Lehre und Forschung an unseren Standorten.

Werfen Sie mit uns einen Blick zurück – und lassen Sie uns in den kommenden Jahrzehnten zusammen auf Erfolgen aufbauen, Bewährtes weiterentwickeln und immer wieder auch neue Wege gehen.

Ihre

Rosemarie Karger

Präsidentin der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
– Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel

 

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. (TU Izhevsk) Rosemarie Karger

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. (TU Izhevsk) Rosemarie Karger.