Die Forschungszentren der Ostfalia gehen auf Standorttour

  • 23.04.19 09:48
  • Vera Huber
  •   Salzgitter Suderburg Wolfenbüttel / Am Exer Wolfenbüttel Wolfsburg

Die Forschungszentren der Ostfalia gehen auf Standorttour

Woran arbeiten eigentlich die vier Forschungszentren der Ostfalia Hochschule?

Mit einer Standorttour wollen sich CEMO, ZaF, ZeGI und ZWIRN vorstellen und zusammen mit der Stabsstelle Wissens- und Technologietransfer die Themen ihrer Forschung darstellen und diskutieren.

Alle Hochschulangehörigen sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und sich an den Diskussionen zu beteiligen! Informieren Sie sich an den Ständen auf dem „Marktplatz“ und kommen Sie ins Gespräch mit den Professorinnen und Professoren und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Stationen im Überblick

08.05.19 Wolfsburg, Foyer Gebäude D:

  • ab 10 Uhr Marktplatz
  • ab 11 Uhr Podiumsdiskussion „Was bewegt uns in der Zukunft?“

Einen Bericht über diese Veranstaltung finden Sie hier

 

15.05.19 Wolfenbüttel, Cafeteria Salzdahlumer Straße:

  • ab 12 Uhr Marktplatz
  • ab 13 Uhr Podiumsdiskussion „Macht Digitalisierung uns gesund?“

Einen Bericht über die Veranstaltung finden Sie hier

 

29.05.19 Salzgitter, Lohnhalle:

  • ab 12 Uhr Marktplatz
  • ab 13 Uhr Podiumsdiskussion „Industriestandorte – Wohin geht die Reise?“

 

05.06.19 Suderburg, Eingangsbereich Hauptgebäude & Foyer der Mensa:

  • ab 10:30 Uhr Markplatz
  • ab 14 Uhr Podiumsdiskussion „Welche Chancen bietet der ländliche Raum?“

 

Der Vizepräsident für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer Professor Dr. Gert Bikker sowie die Beteiligten der Forschungszentren und das Team vom Wissens- und Technologietransfer freuen sich auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen!

 

nach oben
Drucken